Wilder Kaiser Steuerberatung GmbH rs

Datenschutz Impressum

Wilder Kaiser Steuerberatung GmbH rs

Dr. Kurt Braito

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Partner

Sarah Mattes, MSc.

öffentlich bestellte Bilanzbuchhalterin, Geschäftsführung, Partnerin

Mag. Roman Nager

Steuerberater, Geschäftsführung, Partner


Mehr
Kanzleimarketing

Steuernews für Ärzte

Prozenz

Ab wann fallen Anspruchszinsen an?

Ab 1.10. beginnt die Anspruchsverzinsung für Einkommensteuernachzahlungen für das Vorjahr zu laufen.

Dies ist insbesondere beachtenswert, da der Zinssatz für Anspruchszinsen 5,38 % (Stand August 2023) beträgt und somit deutlich höher ist als in den Vorjahren.

Die Festsetzung unterbleibt, wenn die Anspruchszinsen einen Betrag von € 50,00 nicht erreichen. Die Anspruchsverzinsung kann mit einer Anzahlung in Höhe der voraussichtlichen Nachzahlung bis 30.9.2023 vermieden werden.

Beispiel:

Die Nachzahlung im Einkommensteuerbescheid 2022 vom 1.2.2024 beträgt € 10.000,00. Wird keine Anzahlung geleistet, so wird das Finanzamt bei einem Zinssatz von 5,38 % (Stand August 2023) rund € 180,00 Anspruchszinsen vorschreiben.

Stand: 29. August 2023

Bild: Kiattisak - stock.adobe.com